Marc Jacquemin, in der Nähe von Frankfurt am Main geboren, absolvierte nach dem Abitur eine Fotografenausbildung im Fotostudio der Werbeagentur BOEBEL/ADAM BBDO Worldwide Network. Während eines dreimonatigen Aufenthalts am International Center of Photography ICP in New York City sammelte er neue Erfahrungen im Bereich der künstlerischen und experimentellen Fotografie. Im Städel Museum vermittelte er sein Wissen in zahlreichen Fotoworkshops für alle Altersklassen und leitete dort Führungen in der Ausstellung „Fotografien werden Bilder. Die Becher-Klasse“. Seit 27 Jahren arbeitet Marc Jacquemin als freischaffender Fotograf im Bereich Bildjournalismus, Business, Editorial, Kunst, Luftfahrt, People und Werbung.

Einen Überblick über seine freien Arbeiten aus der zivilen Luftfahrt erhalten Sie unter www.avion.photo.

Marc Jacquemin ist aktives Mitglied im Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland (VGSD) e.V. und Mitglied bei der VG Bild-Kunst.

 

Ab Frühjahr 2024 findet sich meine neue Webseite auf www.marcjacquemin.com